Deutscher Jugendliteraturpreis – Nominierungen Kategorie Bilderbuch

Um die Zeit bis zum Deutschen Jugendliteraturpreis zu verkürzen und ihn ein wenig zu feiern, stellt der 35. Mai jede Woche eine Kategorie und drei nominierte Bücher vor. Die Auswahl der Bücher erfolgte zufällig und ist den Faktoren Zeit, Geld und Verfügbarkeit geschuldet.
Trotz der Verlegung der Verleihung von Frankfurt a. Main nach Berlin, möchte ich mit den Worten Goethes schließen: „Der Worte sind genug gewechselt, // Laßt mich auch endlich Taten sehn“!

Stell dir vor es ist Weihnachten und die Bude ist brechend voll

An den Weihnachtstagen ist die Bude häufig brechend voll mit genervten, vollgestopften und unter Umständen verkaterten Verwandten – selbst der friedlichste Zeitgenosse verliert in solchen Extremsituationen gerne einmal die Contenance. Der von Natur aus mürrische Bär Mattes kann von vergleichbarem Besuch ein Lied singen. Wie er mit seinen uneingeladenen Gästen umgeht, erfährt der interessierte Gastgeber in Katharina Mauders In der Weihnachtshöhle ist noch Platz.